StartseiteZielgruppenLeistungenReferenzenTeam

Kommunales Mobilitätsmanagement

Planung einer Elektrobuslinie in Nürtingen

Kunde: Stadt Nürtingen

Projektbeschreibung: Für das neue Gewerbegebiet "Bachhalde" im Nordosten der Stadt Nürtingen ist eine Erschließung mit öffentlichen Verkehrsmitteln geplant. team red ermittelte den Bedarf und leitete verschiedene Szenarien für die Routenführung sowie geeignete Taktzeiten, Taktfrequenzen und Fahrzeuggrößen ab. Anschließend wurden Anschaffungs- und Betriebskosten von konventionellen Bussen und entsprechenden Elektrofahrzeugen gegenübergestellt. Das Ergebnis: Der Einsatz eines Elektrobusses kann auch wirtschaftlich sinnvoll sein!

Leistungen:

  • Bedarfsermittlung
  • Prüfung der technischen und organisatorischen Möglichkeiten sowie der wirtschaftlichen Tragfähigkeit
  • Planung: Routenführung, Taktfrequenzen, Fahrzeuggrößen
  • Verfeinerung der Planungen und Kalkulationen 
  • Antragstellung auf Fördermittel für den Pilotbetrieb

Referenznummer für Rückfragen: P266

 

Servicezentrale im Umsteiger

Kunde: Landeshauptstadt Kiel

Projektziele:

  • Koordination für die Eröffnung der "Servicezentrale im Umsteiger"
  • langfristige Sicherung des Betriebs
  • Entwicklung eines strategischen Mobilitätsmanagement-Ansatzes für die Landeshauptstadt Kiel

Die Landeshauptstadt Kiel eröffnete Anfang 2010 die Servicezentrale im Umsteiger, eine Mobilitätszentrale, die neben Fahrkarten und ÖPNV- Informationen auch Beratung zu anderen Verkehrsmitteln anbietet. Fußgänger, Rad- und Autofahrer sowie Touristen profitieren von dieser Einrichtung.

Der "Umsteiger" soll ein Kristallisationspunkt für die weitere Entwicklung des Mobilitätsmanagements sein. Hiervon ausgehend entwickelt team red für die Landeshauptstadt eine langfristige Strategie zur Verankerung des Mobilitätsmanagements. 

Referenznummer für Rückfragen: P172

 

e-TREAM

Kunde: Europäische Kommission, GD Energie und Verkehr
Projektbeschreibung: Aufbau einer E-Learning Plattform für Mobilitätsmanagement und alternative Kraftstoffe. Zielgruppen sind Energieagenturen und andere interessierte Akteure im Verkehrsbereich. Das Projekt wird im Förderprogramm Intelligent Energie Europe im Bereich STEER umgesetzt. Weitere Informationen: www.e-tream.eu.

Leistungen:

  • Aufbau der Plattform
  • Definition der relevanten Inhalte
  • Erfassen der Texte und Aufbau der Didaktik
  • Umsetzen, Testen und Bewerben der Plattform
  • Koordination des europäischen Netzwerks

Referenznummer für Rückfragen: P78

 

SpracheKommunen  Municipalities  

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.